Liebfrauen

Wirtschaft im Klosterkeller


Unternehmen sind heute mehr denn je dazu aufgefordert, die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeiten umfassend entlang der gesamten Wertschöpfungskette offenzulegen. Hierbei handelt es sich nicht um eine neue regulatorische Zumutung, die weder Sinn noch Zweck verfolgt. Vielmehr ermöglicht ein solcher Blick auf das eigene Kerngeschäft ein solides und weitreichendes Risikomanagement sowie die frühzeitige Identifikation und Gestaltung zukunftsfähiger Geschäftsfelder und hat ganz grundsätzlich das Potenzial ein neues Verständnis von Wirtschaftsethik zu prägen.

Diese Veranstaltung ist ein Angebot der KEB Frankfurt in Kooperation mit dem City-Kloster Liebfrauen und dem Bund Katholischer Unternehmer e. V.

Infoflyer: hier


Liebfrauen - Kirche und Kloster in der Stadt • Schärfengäßchen 3, 60311 Frankfurt am Main • Tel.: 069 - 29 72 96 - 0, Fax: 069 - 29 72 96 - 20
info@liebfrauen.netImpressum