Liebfrauen

Aktuelles zur Kirchensanierung


Am 2. Juli 2018 begann der zweite Bauabschnitt in Frankfurts beliebter Innenstadtkirche, der bis Juni 2019 abgeschlossen sein soll. Neben der Erneuerung der gesamten Elektrik, stehen u.a. die Neugestaltung von Taufkapelle und Altarraum, ein neues Lichtkonzept sowie die Installation eines Glasdachs für das Dreikönigstympanon aus dem 15. Jh. auf dem Plan.

Verschiedene kreative Aktionen verkürzen den Besuchern die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung.

Auf unserer neuen Unterseite www.liebfrauen.net/sanierung informieren wir Sie ab sofort über alles, was in der Kirche passiert und lassen Sie an dieser für uns besonderen Zeit teilhaben.

SPENDENKONTO
Kapuzinerkloster
Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE14 5005 0201 0000 0487 77
BIC: HELADEF1822
Stichwort: "Kirchensanierung"


Liebfrauen - Kirche und Kloster in der Stadt • Schärfengäßchen 3, 60311 Frankfurt am Main • Tel.: 069 - 29 72 96 - 0, Fax: 069 - 29 72 96 - 20
info@liebfrauen.netDatenschutzImpressum