Liebfrauen

Konzert „Sternstunde“ in Bad Homburg


Das neue Advents- und Weihnachtsoratorium „Sternstunde" wird noch einmal aufgeführt. Wegen Platzmangel (Renovierung) findet das Konzert diesmal in der Kirche St. Johannes („Taunusdom“, Am Kirchberg 2, Bad Homburg-Kirdorf) statt.


Sonntag, 10.12.2017, 17 Uhr
Sternstunde
Oratorium von der Ankunft und Menschwerdung Gottes
in fünf Bildern für Soli, Chor und Orchester (Uraufführung)
Text: Lutz Riehl, Musik: Peter Reulein

Das neue Advents- und Weihnachtsoratorium „Sternstunde“ erklingt am Sonntag, 10. Dezember um 17 Uhr in der Kirche St. Johannes in Bad Homburg - Kirdorf, dem „Taunusdom“. Die Chöre der kath. Kirchen St. Johannes und Herz Jesu, Bad Homburg (Einstudierung Markus Tumbrink) und das Vocalensemble Liebfrauen werden begleitet vom Frankfurter Streichorchester mit erweitertem Bläser- und Percussion-Ensemble. Die Solisten sind: Andrea Reuter (Sopran, Maria), Rahel Luserke (Sopran, Engel), Iris Schwarzenhölzer (Mezzosopran, Evangelistin/Elisabeth), Stefan Heitkamp (Tenor, Evangelist), Dominik Herrmann (Bariton, Prophet/Simeon). Die Gesamtleitung hat Kantor Peter Reulein.
 
Karten zu 15 € / 10 € (ermäßigt):
Klosterpforte der Frankfurter Liebfrauenkirche (069 / 297296-30),
Trendhaus am Bach (Bachstr. 13, Bad Homburg) und an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 16:30 Uhr.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.
 
Hier können Sie den Flyer als PDF herunterladen:
Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF herunterladen:



Liebfrauen - Kirche und Kloster in der Stadt • Schärfengäßchen 3, 60311 Frankfurt am Main • Tel.: 069 - 29 72 96 - 0, Fax: 069 - 29 72 96 - 20
info@liebfrauen.netImpressum