Liebfrauen

Kirchenmusiker

  Peter Reulein
  Kirchenmusiker in Liebfrauen  
 
 
 
 
 

Peter Reulein (geb. 1966) studierte an der Frankfurter Musikhochschule Kirchenmusik und absolvierte anschließend bei Prof. Daniel Roth in Saarbrücken das Aufbaustudium „Orgelimprovisation“. 1992 legte er die künstlerische Reifeprüfung mit Auszeichnung ab. Er gewann mehrere nationale und internationale Preise im Fach „Orgelimprovisation“, u.a. 1993 den Orgelwettbewerb des Belgischen Rundfunks. Im gleichen Jahr errang er beim Orgelwettbewerb in Schwäbisch Gmünd den Publikumspreis. Er war Preisträger beim Internationalen Improvisations-Wettbewerb in Knokke-Heist (Belgien) und errang einen zweiten Preis beim Wettbewerb „Improvisation im Gottesdienst“ in Trier. Interpretationskurse bei Prof. Ludger Lohmann, Prof. Ewald Kooimann und Prof. Wolfgang Rübsam ergänzten seine Ausbildung.

Von 1991 an war er A-Kirchenmusiker an der Heilig-Geist-Kirche in Frankfurt-Riederwald; seit 2000 ist er Kirchenmusiker an der Liebfrauenkirche in der Frankfurter Innenstadt, wo er das Vocalensemble, das Collegium Vocale, das Collegium Musicum und die „Cappuccinis“ leitet. Überregional bekannt wurde er als Komponist Neuer Geistlicher Lieder, viele davon mit Texten von Eugen Eckert. Bis 2005 war er Geschäftsführer des Arbeitskreises Kirchenmusik und Jugendseelsorge im Bistum Limburg.

Im Jahr 2002 wurde er Lehrbeauftragter für liturgisches Orgelspiel und Improvisation an der Frankfurter Musikhochschule. Zum Bezirkskantor für Frankfurt am Main wurde er 2008 ernannt. Er ist Ansprechpartner für Organisten und Chorleiter auf Stadtebene und zuständig für die Gottesdienste der katholischen Stadtkirche.


Kirchenmusiker Peter Reulein
Kath. Pfarramt Liebfrauen
Schärfengässchen 3
60311 Frankfurt am Main
Tel. (069) 297 296 - 28
Fax (069) 297 296 - 20
E-Mail: peter.reulein@liebfrauen.net
Youtube: MusicAtLiebfrauen

 


Liebfrauen - Kirche und Kloster in der Stadt • Schärfengäßchen 3, 60311 Frankfurt am Main • Tel.: 069 - 29 72 96 - 0, Fax: 069 - 29 72 96 - 20
info@liebfrauen.netImpressum