Februar: Darstellung des Herrn, Blasiussegen, Podiumsdiskussion

Feiern Sie mit uns besondere Gottesdienste und folgen Sie spannenden Themen hier bei uns.

 

Dienstag, 2. Februar

Darstellung des Herrn – Tag des Geweihten Lebens

Bei diesem Fest denken wir 40 Tage nach Weihnachten an die Darstellung des Herrn im Tempel in Jerusalem. In allen Eucharistiefeiern werden mitgebrachte Kerzen geweiht. Der 2. Februar ist zugleich der Tag des Geweihten Lebens, an dem die Kirche Gott für die Berufungen zum Ordensleben dankt. Eucharistiefeiern finden um 7, 10 und 18 Uhr statt.

 

Mittwoch, 3. Februar

Blasiussegen – Im Zeichen des Lichtes

Mit zwei gekreuzten Kerzen – wird im Gedenken an den heiligen Bischof und Märtyer Blasius in den Gottesdiensten am 3. Februar der Blasiussegen gespendet. Die Segensspendung findet nach Abschluss der jeweiligen Messfeier um 7, 10 und 18 Uhr statt.

 

Dienstag, 9. Februar, 19:30 Uhr

Liebfrauen-Forum

Wenn eine kirchliche Trauung nicht möglich ist, … was dann?

Podiumsdiskussion
Live-Stream

Eigentlich ist es einfach: In der katholischen Kirche sind gleichgeschlechtliche Partnerschaften nicht für den Traualtar geeignet … und auch eine Segnung eines schwulen oder lesbischen Paares ist offiziell nicht gestattet. Aber lässt sich diese absolute Haltung heute noch durchhalten? Eher nicht.
Dazu sind Birgit Mock (ZdK) , Holger Dörnemann (Bistum Limburg), Marcus Brieskorn (RadioSUB) und Stefan Diefenbach (Ökumenische Arbeitsgruppe HuK) im Gespräch mit Britta Baas.

Die Veranstaltung am 9. Februar 2021 findet ausschließlich digital statt. Der Live-Stream beginnt um 19:30 Uhr auf dem Facebook-Kanal der KEB Frankfurt und auf unserem YouTube-Kanal KEB Bistum Limburg. Nehmen Sie teil und stellen uns dort Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung