Engagiere Dich für Deine Gemeinde

Was wäre Liebfrauen ohne die 200 Menschen, die sich Woche für Woche, Tag für Tag neben Beruf und Familie bürgerschaftlich mit viel Herzblut engagieren. Dass diese Aufgabe viel Freude bringt und keine Bürde ist, erfahren Sie hier.

Lektorin

Wäre das nicht was für Sie? 

Liturgische Dienste

Sie besuchen regelmäßig einen der zahlreichen Gottesdienste, die in der Liebfrauenkirche auch während der Pandemie stattfinden?  Dann wissen Sie, dass dazu  zahlreiche liturgische Dienste nötig sind, die von Ministranten oder Lektoren, Kommunionhelfer übernommen werden. Viele sind mit diesem Dienst so verbunden, dass sie dieses Ehrenamt seit Jahrzehnten ausfüllen.  Alle  Gruppen treffen sich regelmäßig zum  Austausch und Planung, aber auch zu liturgischen Fortbildungen. Wäre das nicht auch was für Sie?
 
Schreiben Sie uns

Liebfrauen Online Team

Gottesdienst- und Beichttermine, musikalische Veranstaltungen, Ausflüge, Themenabende sowie Interviews oder Beiträge aus dem Liebfrauenmagazin.  Informationen dazu finden Sie immer auf dieser Webseite, weil dahinter ein  buntes Team an Ehrenamtlichen steckt, die die Liebe zu Liebfrauen eint und die ihre Talente für die Homepage oder auch die Social Media Kanäle wie Instagram einsetzen. Sie möchten lernen wie ein modernes Redaktionssystem funktioniert und selbst Beiträge erstellen oder verfassen? Werden Sie ein Teil von LOT – dem Liebfrauen Online Team!

Mach' mit!

Sie wollen mehr über die Entstehungsgeschichte der neuen Homepage erfahren? Lesen Sie den Beitrag in dieser Ausgabe des Liebfrauenmagazins (S. 14)

LOT – Liebfrauen Online Redaktion

Wann dürfen wir Sie begrüßen? 

Einlasskontrolle

Heißen Sie die Gäste an Sonn- und Feiertagen willkommen

Einlasskontrolle

Jeden Sonntag finden fünf Gottesdienste in Liebfrauen statt. Sie werden sehr gerne und zahlreich besucht. So zahlreich, dass meist mehr als die während der Pandemie zulässigen 80 Gottesdienstbesucher daran teilnehmen möchten. Wir bieten die Möglichkeit der Anmeldung vor den Gottesdiensten, damit Sie sich frühzeitig für einen der Gottesdienste an Wochenende und Feiertagen eintragen können. Diese Anmeldungen werden dann vor Eintritt in die Kirche mit Unterstützung von Ehrenamtlichen kontrolliert. Nur so gelingt es uns, weiterhin Gottesdienste mit Ihnen zu feiern und aktuelle Vorgaben zu erfüllen.

Mit diesem freiwilligen Engagement kommen Sie automatisch in Kontakt mit sehr vielen Gemeindemitgliedern es ergeben sich im Laufe der Zeit viele nette Begegnungen dabei. Wir sind weiter auf Unterstützung angewiesen bei diesen Kontrollen und freuen uns, wenn Sie uns hier mit unterstützen.

UNterstützen Sie uns