Catholic Connect
next date: Thu, 6th Oct, 7:00 pm

Catholic Connect

Herzliche Einladung in den Gemeindesaal / Cordial invitation to a get-together in the community hall

Catholic Connect – Cordial invitation to a get-together in the community hall on Thursday, Oct 6th at 7:00 pm.

Brother Jinu and Clarissa Schätzle have founded a new group for young English-speaking people between the age of 25 and 40 in Liebfrauen. They want to discuss with the participants current topics about life in Frankfurt as a believer and as a Christian.

In times when many young people suffer more and more from the growing loneliness, we want to meet you in the Kapuzinerkeller-Liebfrauen.

What do I stand for? What gives me strength in my life? How do outsiders explain my faith? This and other topics are discussed in English in the Liebfrauen community hall every two weeks.

At the first date of the first meeting, 13 young interested people came together and discussed life as a Christian in Frankfurt with Brother Jinu and Clarissa in an open round. Read here more on kapuziner.de.

“We in Liebfrauen want to show that everyone is welcome here, no matter from which culture, and no matter whether you have just arrived in Frankfurt or Germany. Our faith and the desire to talk about it and grow together unite us.”, says Clarissa.

Each participant can bring a question/topic, which can be openly discussed in the round. Catholic Connect welcomes other interested parties.

How to find us, please click here. 

For further questions and suggestions, please contact Brother Jinu jinu.george@kapuziner.org

Catholic Connect – Herzliche Einladung in den Gemeindesaal am Donnerstag, den 6. Oktober um 19:00 Uhr

Bruder Jinu und Clarissa Schätzle haben eine Gruppe für junge englischsprechende Menschen zwischen 25 und 40 Jahren in Liebfrauen gegründet. Mit den Teilnehmern wollen sie aktuelle Themen rund um das Leben in Frankfurt als Gläubige*r und als Christ*in in englischer Sprache besprechen.

In Zeiten, in denen viele junge Menschen mehr und mehr unter der wachsenden Einsamkeit leiden, wollen sie Euch im Gemeindesaal treffen.

Wofür stehe ich? Was gibt mir Kraft in meinem Leben? Wie erkläre außenstehende mein Glaube? Dies und andere Themen, werden im Liebfrauen-Kapuzinerkeller auf Englisch in einem zweiwöchigen Rhythmus diskutiert.

Beim ersten Treffen am 15. November kamen 13 junge Interessierte zusammen und diskutierten mit Bruder Jinu und Clarissa in offener Runde über das Leben als Christ in Frankfurt.

“Wir in Liebfrauen wollen zeigen: Hier ist jeder willkommen, egal aus welcher Kultur, und egal ob man gerade erst in Frankfurt oder Deutschland angekommen ist. Unser Glaube und der Wunsch darüber zu reden und gemeinsam zu wachsen verbindet uns.“, sagt Clarissa Schätzle über die neu gegründete Gruppe. Lesen Sie mehr auf kapuziner.de.

Jeder Teilnehmer*in kann eine Frage/Thema bringen, und falls gewünscht bereiten die Moderatoren dazu etwas vor.

Catholic Connect heißt weitere Interessierte herzlich willkommen.

Für weitere Fragen und Anregungen melden Sie sich bitte bei Bruder Jinu, jinu.george@kapuziner.org

Mehr zur Anreise

Mehr auf kapuziner.de