Interreligiöser Dialog – Religion in Indien: Das Göttliche in der frühen Menschheitsgeschichte

Religion in Indien: Das Göttliche in der Menschheitsgeschichte, Vortrag am 25.01.2023, Liebfrauenkirche, Frankfurt Indien feierte am 26. Januar 2023 seinen 74. Tag der Republik. Und es ist immer wieder erstaunlich, über diesen geographischen Teil der Erde zu sprechen. Ein erstaunlicher Ort, an dem die frühen Menschen das Wachstum der menschlichen Erkenntnisfähigkeit zum Ausdruck gebracht haben. […]

Herzliche Einladung zum interreligiösen Dialog am 25. Januar 2023!

„Religion in Indien“, Vortrag am 25. Januar um 17:00 Uhr in Liebfrauen Der Vortrag “Religion in Indien” entführt uns nach Indien, dem siebtgrößten Staat der Erde und nach der VR China der bevölkerungsreichste Staat der Erde mit mehr als 1,3 Mrd. Menschen, die mehr als 100 Sprachen sprechen. Die indische Kultur gehört zu den ältesten […]

Interreligiöser Dialog: Dem franziskanischen Charisma so nah!

Interreligiöse Advents- und Weihnachtsfeier 11.12.2022, Liebfrauenkirche, Frankfurt. Weihnachten ist, wie wir sagen, eine Zeit der Liebe und des Friedens. Es war eine große Gelegenheit und Freude, dass die Liebfrauen-Gemeinde, Frankfurt, eine Advents- und Weihnachtsfeier im Rahmen des interreligiösen Dialogs ausrichten konnte. Eine Veranstaltung, bei der wir unsere Glaubenstradition, Weihnachten, die Geburt Christi zu feiern, teilen […]

Bitte um Frieden
Gebetsmauer in der Liebfrauenkirche

Gebetsmauer_Liebfrauen

Wir beten um den Frieden in Europa und in der ganzen Welt, damit alle Menschen den Weg in eine gute Zukunft finden

Interreligiöses Forum, Vortrag am Donnerstag, 21. April, 19:00 Uhr im Gemeindesaal

Interreligiöser Dialog am 21.04. um 19:00 Uhr

Herzliche Einladung zum interreligiösen Dialog! Aus der Reihe “Interreligiöses Forum” lädt Br. Anil Suthi am Donnerstag 21. April um 19:00 Uhr im Gemiendesaal zum Thema: Mystik / Tasavvuf zu einem Vortrag ein. Tasavvuf (die Mystik);dessen Fundament ist lieben. Tasavvuf (die Mystik) ist; für andere zu leben. Und für andere zu leben, ist für Allah (Gott) […]