Insel Reichenau bis Lindau:
vom 27. Sept. bis 4. Okt. 2021

Von der Reichenau bis Lindau: wunderschöner Bodensee

Liebfrauen unterwegs- eine Urlaubsreise für Leib und Seele

mit:  Hannelore Wenzel (Reiseleitung) und einem geistlichen Begleiter (Kapuziner von Liebfrauen).

Wir werden bedeutende Orte entlang des Bodensees erkunden, angefangen von der Insel Reichenau bis Lindau.

Reiseprogramm:

  • Wallfahrtskirche Birnau mit dem bekannten honigschleckenden Engel
  • Insel Reichenau: Klosterkultur auf der Insel

Das Kloster Reichenau geht auf das Jahr 724 n. Chr. zurück. Die Kirchen gehören zu den wichtigsten Zeugnissen der Frühromanik in Deutschland. Die Klosterinsel wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Besichtigung der Kirche St. Georg mit  Wandmalereien aus dem 10. Jahrhundert.

  • Konstanz, die größte Stadt am Bodensee und ehemalige Konzilsstadt
  • St. Gallen,UNESCO Welterbestadt mit der ältesten Bibliothek der Schweiz
  • Stiftskirche und Stiftsbibliothek

Die Stiftsbibliothek beherbergt einen immensen Schatz an alten Handschriften. Führung durch die Stiftskirche und die Stiftsbibliothek.

  • Die Insel Mainau

Führung “Erlebnis der 4 Jahreszeiten“

  • Fahrt mit der Pfänderbahn auf den Aussichtsberg über den Bodensee
  • Stadtführung in Lindau

In Lindau Stadtführung, die an der berühmten Hafeneinfahrt mit dem Löwen und dem Leuchtturm beginnt.

  • Zwiefalten an der Oberschwäbischen Barockstrasse mit Besuch des Zwiefaltener Münsters

Die Gruppe wird in Immenstaad im Schloss Hersberg untergebracht sein. Das Schloss ist umgeben von sanften Hügeln und Weinbergen. Bei gutem Wetter werden wir eine herrliche See- und Alpensicht haben.

Reisepreis
€ 825,00 für die Busfahrt und Halbpension ab 20 Teilnehmern, jeweils pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag € 78.00
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

Anmeldung beim Reiseveranstalter
Tobit – Reisen,
Wiesbadener Strasse 1,
65549 Limburg
Tel: 06431-941940
info@tobit-reisen.de

Ansprechpartner bei Tobit Reisen: Herr Hoffmann

Ansprechpartnerin in Liebfrauen: Hannelore Wenzel, Bildungswerk Liebfrauen, Bildung@Liebfrauen.net

Anmeldeflyer