Mithilfe bei der Einlasskontrolle

Klosterkirche Liebfrauen

Unterstützen Sie uns dabei, Gottesdienste weiterhin anbieten zu können. 

Seit fast einem Jahr ist es nötig, sich für die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen in der Liebfrauenkirche vorher anzumelden.

Das ist Woche für Woche ein großer logistischer Aufwand, weil sich bis zu 300 Personen auch telefonisch anmelden.

Ebenfalls gehört zu diesem Aufwand die Einlasskontrolle vor jeder Messfeier.

Dafür brauchen wir noch drei oder vier Freiwillige, die dort mithelfen.

Bitte melden Sie sich bei Karen Semmler im Sekretariat: sekretariat@liebfrauen.net

 

Wir danken allen, die unsere Angebote durch eine Spende mittragen! <klick>